• Ich brauche mal Euren professionellen Rat. Wie die meisten ja wissen habe ich mal KFZ Mechaniker gelernt. Da ich die meiste Zeit aber in der Klempnerei rumgehangen habe, bin ich auf dem Motorengebiet nicht ganz so bewandert. Die Grundsätze sind mir jedoch klar. Einen einfachen 827 zu überholen, kriege ich noch alleine hin. Das nur mal um die Vorraussetzungen zu erläutern.


    Da mein Cabrio so langsam aber sicher im Frühling fertig wird, beginne ich mir langsam Gedanken über meinen Rieger Rallye zu machen. Bei dieser Optik sind die 160 Serien-PS ja doch irgendwie lächerlich. Ich hätte gern mal Eure Empfehlungen, was man so machen kann um so ca. 200 + X PS zu erreichen. Folgende Vorraussetzungen sind schon mal fest: einigermaßen Zeitgemäß, Kein 6-Zylinder, fahrbar und mittelmäßig standfest. Der Wagen wird nur mal Sonntags aus Spass bewegt und fährt maximal 1000 km bis zum See. Meine Überlegungen tendieren im Moment stark zu einem 16VG60. Aber - ich habe mal nach Preisen geschaut und dachte, mich trifft der Schlag. Außerdem gibt es in der Bucht immer nur irgendwelche Angebote, wo Teile fehlen und da fehlt mir halt ein wenig der Durchblick. Lohnt es sich so einen Motor selber zu bauen? Hat vlt. jemand einen vernünftigen abzugeben? Was gibt es für Alternativen?


    Vielen Dank

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich hafte nur für das, was ich geschrieben habe. Nicht für das, was Sie verstehen.


    Bin immer noch eher der Originalo. ;)

  • Ist grundsätzlich so zu bewältigen:


    - KR oder PL Block
    - 16v Kopf
    - Laderhalter etc.
    - G-Lader
    - Rocco Brücke
    - Lima Halter
    - KW Rad


    kann man sich schon gut selber zusammen basteln und ist wie ich finde noch "günstig" gegenüer einem 16v turbo oder ähnliches.
    Die einzigen Probleme die du haben wirst ist ein passenden Krümmer zu finden.


    Dein Rallye Rieger eignet sich da schon gut für die Elektrik wäre schon da, LLK, 180 Grad Bogen etc. Hol dir nen 16v KR und überhol den.
    200 PS is ja locker erreichbar bzw. fast schon zu niedrig kalkuliert. Denke mit nem 68er oder 70er rad kommst so an die 250PS... :bier:

  • Ich habe mir einen zusammen gebaut alles zusammen hat mich das 2200 gekostet.
    Der krümmer ist auch kein problem mehr, musst aus 2 einen machen.

  • ein Freund von mir hat für nen 16vG60 alles daheim liegen. Er ist sich aber nicht ganz sicher ob er das dann alles wirklich umsetztn wird. Jetzt steht erstmal im Vordergrund dass er sein Haus fertig baut. Kann ihn gern mal fragen ob er das alles her gibt und wenn ja was er dafür will. Motor ist KR und auf Turbo gelaufen. Kopf entsprechend auch KR aber nicht auf dem Block gewesen, somit Serie. Kolben sind Mazda Schmiedekolben. Berichte vom Hohnen und so weiter hat er alles dabei. Rocco Brücke und sämtliche Halter (Lader und Lima und so) ist auch alles schon da.

  • Also in der Bucht gibt es wirklich nichts dolles.
    Momentan ist ein KR drin.
    Der auf 1,9l erweitert wurde, mit vernünftigen Kolben, Lagerschalen usw...
    Bloß 2500€ ist mir das auch nicht wert.


    Und in der Speed verkauft gerade Jemand einen "16V G60 Motor" für schlappe 1800€
    Aber in Wirklichkeit, sind es nur ein 16V Motor, und ein paar Teile vom G60.


    Ich hoffe auch immer noch, auf ein Schnapper! :-)
    Wenn nicht muss man den wohl selbst zusammenstellen.

  • Also ich habe meinen 16VG60 erst vor ca 4monaten fertig gebaut und würde es jederzeit wieder machen!
    Das fahren ist zwar lustig damit,aber ich glaube fast der Aufbau vom Motor hat mir am meisten Spass gemacht.
    So einen Motor zusammenzustellen,ist wie Lego für fortgeschrittene,nur keine Angst davor.


    mfg

  • Vielen Dank für die Antworten bisher. Naja Kampfhamster dann leg mal los, ich nehm Dir den nächsten ab. :D


    Was man grundsätzlich braucht usw... ist mir schon einigermaßen klar. Nur habe ich Angst vor den tausend kleinen Problemen die dann beim Zusammenbauen mit Sicherheit auftreten werden. Ich denke nur an die Entlüftung, Ladeluftführung oder die Elektrik und und und.



    Außerdem bin ich noch immer an der Überlegung, G60 lassen, Kopf bearbeiten, Nocke rein, Ladedruck hoch, Drehzahl hoch, Fächer, Zoran Chip und fein. Lohnt sich denn der kostenmäßige Mehraufwand überhaupt auf 16VG60? Der Syncro soll definitv beiben also wäre bei 250 PS sowieso Schluß. ?(


    LLFresh : Klar, frag doch mal bitte.


    @Kampfhamster: Wann ist der nächste Motor fertig? :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich hafte nur für das, was ich geschrieben habe. Nicht für das, was Sie verstehen.


    Bin immer noch eher der Originalo. ;)

  • Die Frage stelle ich mir auch oft. Den G60 lassen, und dann alles rausholen was geht.
    Oder lieber gleich auf 16v umbauen.


    Ich meine was ist denn wirklich drin, beim G60, wenn man nicht Kleiner als ein 65Rad fahren möchte.
    Also 250PS sind schon Hoch angesetzt denke ich.

  • Naja wie schon gesagt, wenn es nur 220 PS werden bin ich auch zufrieden. Die Frage bleibt aber: Was tun?


    Ich weiß es echt noch nicht. Mal sehen vlt. findet sich ja ein bezahlbares Angebot. Das ganze hat ja noch etwas Zeit. Schon allein die Technikbegeisterung spricht natürlich für den 16VG60. Wenn dann aber nur einen komplett fertigen Motor, der schonmal in einem 2er gelaufen ist. Das selber Zusammenbasteln ist mir definitiv zu heikel. Am besten wäre, wenn einer einen Limited schlachtet. :P:D;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich hafte nur für das, was ich geschrieben habe. Nicht für das, was Sie verstehen.


    Bin immer noch eher der Originalo. ;)

  • Naja wie schon gesagt, wenn es nur 220 PS werden bin ich auch zufrieden. Die Frage bleibt aber: Was tun?


    Ich weiß es echt noch nicht. Mal sehen vlt. findet sich ja ein bezahlbares Angebot. Das ganze hat ja noch etwas Zeit. Schon allein die Technikbegeisterung spricht natürlich für den 16VG60. Wenn dann aber nur einen komplett fertigen Motor, der schonmal in einem 2er gelaufen ist. Das selber Zusammenbasteln ist mir definitiv zu heikel. Am besten wäre, wenn einer einen Limited schlachtet. :P :D ;)


    Also 220PS kriegst du mit einen 1,8 G60 8v locker raus.
    Da kommst du auf jeden Fall billiger bei weg.


    Ich hab auch gehört, das sich die 16V G60, schlecht abstimmen lassen. Is da was dran?

  • noe die lassen sich genauso abstimmen reagieren blos etwas zickiger auf scharfe NW.

    Das Problem hatte Andrenalin ja auch.
    Also sind ABF Nocken die Beste Wahl?


    RPM & SLS meinten zu mir, das ich an Scharfen Nocken nicht drumrum komme.
    Als Ziel hatte ich 270 - 280 PS mitn 1,8l angegeben.

  • Ich werd folgende kombi fahren:


    Einlass 276
    Auslass 268


    Siehe AME 16vG60...


    Den Wagen hab ich mir schon ein paar mal angeschaut. ;)
    Wenn es da klappt, dann auch bei anderen (deinen) 16V G60.
    Und das er gut läuft, sieht man ja auf der 1/4 Meile.

  • In der aktuellen Speed biete jemand nen 16vG60 Motor an... 1800€ VB stehen aber keine Details dabei. vllt kann man das was schnappen...

    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

  • Ich kann auch nichts nachteiliges sagen mein 16vg60 ließ sich auch easy einstellen nur mit den Nocken gabs Probleme aber mit den orginalen gehts super!!!Das einzige ist das der 8Vg60 untenrum ein bischen spritziger ist.Dafür geht der 16vg60 über das gesamte Drehzahlband besser und vorallen obenrum.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug wenn man frühs Angst hat es aufzuschließen!


    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch noch mehr Ladedruck!!!

  • Um 1800 kanns nur schund sein, der dir noch vor der Abstimmung um die Ohren fliegt.......


    PS: Ich fahre ABF Wellen,und könnt mir auch gar nix anderes vorstellen,das läuft perfekt.